Erste Energiegenossenschaft Emstal eG

Mit der Gründung der Energiegenossenschaft Emstal eG zusammen mit den kommunalen Vertretern der im Geschäftsgebiet ansässigen Gemeinden im Jahr 2008 - somit 3 Jahre vor der Neuausrichtung der Energiepolitik - haben wir bereits in unserer Region die Zeichen der Zeit erkannt. Den Bürgern unserer Gemeinden bieten wir die Möglichkeit, sich an der Erzeugung regenerativer Energien zu beteiligen und damit ebenfalls einen kleinen Beitrag zum umweltschutz zu leisten.

Diese Projekte haben wir bereits initiiert:

Solarpark Niederlangen

SOLARPARK NIEDERLANGEN

 

  • Module: SUNOWE
  • Wechselrichter: REFUSOB
  • Installierte Leistung: 3.103 kWp
  • Inbetriebnahme: 28.10.2010
  • Erweiterung Ende 2012
  • Einspeisung 2011: 2.569.515 kWh
  • Einspeisung 2012: 2.470.654 kWh
  • Einspeisung 2013: 2.737.452 kWh
Schule Lathen

SCHULE LATHEN 

 

  • Module: First Solar
  • Wechselrichter: SMA
  • Installierte Leistung: 60,9 kWp
  • Inbetriebnahme: 15.10.202008
  • Einspeisung 2011: 56.650 kWh
  • Einspeisung 2012: 52.046 kWh
  • Einspeisung 2013: 51.374 kWh
Reithalle Fresenburg

REITHALLE FRESENBURG 

  • Module: First Solar
  • Wechselrichter: SMA
  • Installierte Leistung: 91,35 kWp
  • Inbetriebnahme: 12.11.2008
  • Einspeisung 2011: 83.130 kWh
  • Einspeisung 2012: 74.153 kWh
  • Einspeisung 2013: 74.011 kWh
Stall Lindloh
Landwirtschaftlicher Stall Lindloh

  • Module: First Solar
  • Wechselrichter: SMA
  • Installierte Leistung: 231,48 kWp
  • Inbetriebnahme: 25.09.2009
  • Einspeisung 2011: 202.686 kWh
  • Einspeisung 2012: 201.522 kWh
  • Einspeisung 2013: 198.268 kWh